Die Umgebung der Ferienwohnung Auwiesen-Appartment in Bad Rodach

Die Ferienwohnung das Auwiesen Appartment liegt in den Rodach-Auen. Von der Loggia aus blickt man über blühende Storchenwiesen weit hinein ins Rodachtal. Der Fußweg zum Thermalbad ThermeNatur dauert nur wenige Minuten. Die Ferienwohnung liegt unmittelbar am süd-westlichen Stadtrand. Ein weites Wanderrevier nach Roßfeld, Rudelsdorf oder auf den St. Georgenberg beginnt gleich vor der Haustüre.

Die Stadt Bad Rodach selbst ist mit über 1100 Jahren sehr alt und hat eine bewegte Geschichte. Feldherr Wallenstein belagerte das Städtchen, das einige Jahrhunderte unter der Obhut der feinsinnigen und jagdlustigen Coburger Herzöge stand. Hier in Bad Rodach gingen sie auf die Jagd. Das Jagdschloss beherbergt heute das Haus des Gastes mit Heimat-Museum und Bibliothek. Nicht zu vergessen, der tolle Konzertsaal mit dem Original Steinway-Flügel. Gleich nebenan übrigens lebte Felix Draeseke. Als musikalischer Gegenpol zu Richard Wagner hinterließ der Komponist der Klavierwelt mit der h-moll Sonate das schwerste Klavierstück der Literatur.

Rodach rühmt sich seiner gut erhaltenen Stadtmauer mit ihren Türmen. Zentrum ist der historische Marktplatz mit Rathaus und der  alten Apotheke. Ein Schmuckstück. Die Bad Rodacher Geschäftsleute haben ein lebendiges und modernes Klima am Markt geschaffen. Hier ist man gerne Gast!